Das über 2 Semester abgehaltene Zertifikat gibt sowohl künftigen Lehrenden oder bereits in der Lehre stehenden die Chance, Ihre didaktischen Fertigkeiten zu reflektieren und zu erweitern. Aus der Programmbeschreibung geht hervor:

Das Zertifikatsprogramm setzt sich zum Ziel eine breite Palette von hochschuldidaktischem Know-How und praktischen Skills (zu LV-Planung, Methoden, Medieneinsatz, Prüfungsvarianten, e-Learning, Betreuung v. Projekt- u. Abschlussarbeiten, Feedback u.v.a.m.) zu vermitteln, die Ihnen dabei helfen Ihre Lehrtätigkeit noch lerneffektiver durchführen zu können.

Primäre Zielgruppe sind neu eingetretene Dozentinnen und Dozenten sowie wiss. MitarbeiterInnen in Lehre & Forschung, die sich im Lehrgang rasch und in kompakter Form das wesentliche didaktische „Handwerkszeug“ für ihre Lehrtätigkeit aneignen können.

Mit Lehrenden, die bereits langjährige Lehrerfahrung haben und/oder bereits zahlreiche Weiterbildungen im didaktischen Bereich absolviert haben, können im Zuge des Einstiegsgesprächs entsprechende Anrechnungen für den Lehrgang vereinbart werden.