Das Projekt GIS Kartographie von Einrichtungen der medizinschen, psychischen, sowie sozialen Versorgung ist eine Eigenarbeit, deren Basis meine Masterarbeit bietet. Um einen ersten Schritt in Richtung einfacher und klarer Nachvollziehbarkeit zu gestalten, muss die derzeitige Angebotslage visualisiert werden. Dieser Arbeitschritt bereitet die Grundlage einer genauen Analyse.

Unter http://zahorka.at/gis kann die Karte selbst getestet werden.

Das Projekt wird mit dem CMS Contao (früher TypoLight) realisiert.